Letztes Feedback

Meta





 

16 Wochen Baby sein

Henry liebt es nun, an den Händen hochgezogen zu werden und sich mit Hilfe hinzusetzen. Er würde am liebsten schon alleine sitzen können. Mittlerweile liegt er auch für eine bestimmte Zeit gerne auf dem Bauch und schaut aufmerksam umher. Er kann sogar in Bauchlage nach Dingen greifen.
Henry war an einigen Tage oft müde und hat auch am Tag mehr geschlafen als sonst- bestimmt ist er wieder gewachsen.
Am Freitag war ich beim Frisör, der Papa und Henry hatten somit "Männerzeit" für sich. Gegen Ende besuchten mich beide, damit Baby schnell etwas trinken kann. Die Frisörin war von unserem Schatz ganz angetan und nahm ihn hoch. Das lies er sich auch soweit gefallen, bis er plötzlich bitterlich an zu weinen anfing,sich bei mir aber sofort wieder beruhigte. Er fängt also an zu fremdeln.
Zum Schlafen braucht er sein Fell - er fummelt mit den Händchen an den Fellhaaren und kann so besser einschlafen.



Das ist neu:

Henry fängt an zu fremdeln.
Vorher war er noch bei keiner für ihn fremden Person auf dem Arm. Aber in dieser Woche ist mir das Fremdeln zum ersten Mal aufgefallen.




Lieblingsbeschäftigung:

an den Händen zum Sitzen hochgezogen werden

14.6.14 10:34

Letzte Einträge: "fremde"Leute anlächeln, 20, 21 und 22 Wochen Baby sein

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen